British Gas setzt Pega Marketing für Next Generation Decisioning ein

Las Vegas und London, 7. Juni 2016 – Pegasystems (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von Software-Lösungen für Betrieb, Marketing, Service und Operations, hat zusammen mit British Gas auf der Pegaworld in Las Vegas das Next-Generation-Decisioning-Programm vorgestellt. Mit rund elf Millionen versorgten Haushalten ist British Gas der größte Energieversorger und -dienstleister in Großbritannien. Um eine reibungslose Versorgung der Haushalte zu gewährleisten und dabei gleichzeitig Zeit, Energie und Geld einzusparen, hat sich British Gas für die Zusammenarbeit mit Pega entschieden, um mehrere Plattformen zu einem einheitlichen System zu konsolidieren. Zum Einsatz kommt das CRM Pega Marketing, mit dem intelligente und personalisierte Marketing-Interaktionen durchgeführt werden können.

Mit Hilfe eines zentralen Decisioning Hub kann British Gas Ergebnisse von Kunden-Interaktionen auswerten. Damit kann jeder Kanal aktiv von den anderen lernen und gleichzeitig alle anderen aktualisieren, um Kunden über alle Kanäle hinweg synchron zu unterstützen. Diese Vorgehensweise ermöglicht British Gas eine Verbesserung der Customer Experience.

Jo Allen, Business Lead, Next Generation Decisioning, British Gas, betont: „Der aktive, personalisierte und rechtzeitige Austausch mit unseren Kunden ist uns sehr wichtig, um ihnen besser zuhören und ihre Bedürfnisse noch besser verstehen zu können.“

2014 hat Adqura, Spezialist für Decisioning Consulting und Pega-Partner, einen Plan für British Gas entworfen, der ein Vier-Phasen-Projekt vorsieht: das sogenannte Next Generation Decisioning. Es basiert auf Pega Marketing und schließt die Bereiche Decisioning und Simulation mit ein. Der Customer Decisioning Hub aktiviert das Simulationstool; es erlaubt British Gas, Daten mit Modellen und Richtlinien auszuwerten und somit kommerzielle Auswirkungen von Veränderungen zu simulieren.

„Die Hälfte der Zweijahres-Initiative, die in der Pega Cloud bereitgestellt wird, haben wir bereits durchschritten“, erläutert Steve Thomas, Head of Campaign Decisioning, British Gas.

David Wells, Vice President und Managing Director, EMEA, Pegasystems, unterstreicht: „Wir leben in einer Welt der Personalisierung, in der digitale Funktionen Unternehmen ermöglichen, digitale Kanäle und Kunden-Interaktionen menschlicher zu machen. British Gas zeigt, dass es durchaus möglich ist, jedem Kunden das Gefühl zu geben, ihm zuzuhören und ihn wertzuschätzen, ganz gleich wie viele Millionen Kunden betreut werden."

Über Pegasystems

Pegasystems (NASDAQ: PEGA) entwickelt strategische Anwendungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations. Die Pega-Lösungen optimieren kritische Geschäftsprozesse und verbinden Unternehmen mit ihren Kunden kanalübergreifend und in Echtzeit. Zu den Kunden von Pegasystems zählen einige der größten Unternehmen der Welt. Pegas Anwendungen sind On-Premise oder in der Cloud verfügbar und werden auf der einheitlichen Pega-7-Plattform entwickelt. Sie kann mit ihren visuellen Werkzeugen problemlos erweitert und schnell an wechselnde Anforderungen der Unternehmen angepasst werden. Weitere Informationen sind unter www.pega.com verfügbar.

About British Gas

British Gas is Britain’s leading energy and services supplier, and serves around 11 million homes in Britain – nearly half the country’s homes – as well as providing energy to around half a million British businesses. British Gas provides value for money, dedicated customer service, innovative energy solutions and the highest quality Homes Services expertise in the country. Find out more at www.britishgas.co.uk.

Ansprechpartner

Barbara Schön
BRANDmacher GmbH
Nußbaumstraße 12
80336 München
Telefon: 089-4566639-12
barbara.schoen@brandmacher.de