Lothar Finster neuer Regional Director Manufacturing bei Pegasystems

München, 31. Januar 2017 – Pegasystems Inc. (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von strategischen Unternehmenssoftware-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, hat Lothar Finster zum neuen Regional Director für die Branchen Manufacturing & Automotive D-A-CH berufen.

Lothar Finster verantwortet seit dem 1. Juni 2016 als neuer Regional Director das Geschäft von Pegasystems in den Branchen Manufacturing & Automotive in der D-A-CH-Region. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf der Ausrichtung, dem Ausbau und dem Coaching der Aktivitäten Pegas in diesem Sektor sowie auf dem weiteren Wachstum in diesen Zielmärkten in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz.

In den Branchen Fertigung und Automotive sowie in den Bereichen Unternehmenssoftware, Service und Beratung bringt Lothar Finster umfangreiche Erfahrungen mit. Er verfügt über eine mehr als 20-jährige Key- und Global-Account-Management-Erfahrung in unterschiedlichen Funktionen und Verantwortungen in der IT-Industrie und blickt auf mehr als zehn Jahre Führungsverantwortung zurück, in der er seine Teams erfolgreich entwickelt und coacht.

Lothar Finster war zuletzt als Sales Manager Services für den Sektor Manufacturing & Automotive in Deutschland bei SAP verantwortlich.

"Manufacturing und Automotive sind Schlüssel-Sektoren für die weitere Entwicklung von Pegasystems", erklärt Axel Kock, Geschäftsführer bei Pegasystems in München. "Dabei stellt es eine überaus anspruchsvolle Aufgabe dar, die bereits hochgradig optimierten Prozesse dieser Branchen noch weiter zu verbessern. Wir freuen uns daher, dass wir einen versierten Fachmann gewinnen konnten, der unsere Ambitionen in einem herausfordernden Markt umsetzen kann."

Über Pegasystems

Pegasystems (NASDAQ: PEGA) entwickelt strategische Anwendungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations. Die Pega-Lösungen optimieren kritische Geschäftsprozesse und verbinden Unternehmen mit ihren Kunden kanalübergreifend und in Echtzeit. Zu den Kunden von Pegasystems zählen einige der größten Unternehmen der Welt. Pegas Anwendungen sind On-Premise oder in der Cloud verfügbar und werden auf der einheitlichen Pega-7-Plattform entwickelt. Sie kann mit ihren visuellen Werkzeugen problemlos erweitert und schnell an wechselnde Anforderungen der Unternehmen angepasst werden. Weitere Informationen sind unter www.pega.com verfügbar.

Ansprechpartner

Anna Dierking
BRANDmacher GmbH
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
Telefon: 089-4566639-15
anna.dierking@brandmacher.de 

Bilder: 

Lothar Finster, Pegasystems

Dienstag, 31. Januar 2017

Lothar Finster, Regional Director Manufacturing & Automotive D-A-CH bei Pegasystems (Quelle: Pegasystems)