Pegasystems baut seine Führungsposition im Real-Time-Marketing aus

München, 24. April 2013 – Pegasystems unterstützt Marketing-Abteilungen mit einer neuen Next-Best-Action-Lösung. NBA-Marketing passt sich an die Intentionen der Kunden und die Ziele des Unternehmens an und sorgt kanalübergreifend für das optimale Ergebnis jeder Interaktion. Die Lösung ist auch in der Cloud verfügbar. 

Pegasystems, führender Anbieter von Business Process Management (BPM) und Software für Kundenorientierung, hat die neueste Version seiner Lösung für Next-Best-Action-Marketing (NBA-Marketing) vorgestellt. Die Lösung ist eine Erweiterung der CRM-Software von Pega und bietet in Echtzeit Cross-Selling, Up-Selling und die Unterstützung der Kundenbindung auf neuem Niveau. Sie ermöglicht die Steigerung der Konversionsrate um 400 Prozent sowie zweistellige prozentuale Erhöhungen des durchschnittlichen Umsatzes pro Kunde. NBA-Marketing bietet diese Funktionalität sowohl für Inbound- als auch für Outbound-Kanäle und stellt sicher, dass Marketing-Maßnahmen strategisch geplant, durchgeführt und überwacht werden. 

Pegas NBA-Marketing bietet zahlreiche Features, die die Bedürfnisse der Marketing-Abteilungen aufgreifen, und verfügt dabei über eine leistungsfähige und intuitive Benutzeroberfläche. Die Lösung vereint Entscheidungsfindung, vorausschauende Analysen und Fall-Management. Marketing-Manager und -Analysten können damit die passende Kundenservice-Strategie für jegliche Situation und jeden Kommunikationskanal schnell planen und durchführen. Traditionelle Kampagnen lassen sich dabei mit kontextuellen und ereignisgesteuerten Echtzeit-Angeboten verbinden. Das System passt sich dynamisch an die Intentionen der Kunden und die Ziele des Unternehmens an, und sorgt unabhängig vom jeweiligen Kommunikationskanal für das bestmögliche Ergebnis der Interaktionen. Wie alle Pega-Lösungen kann NBA-Marketing im Unternehmen und in der Pega-Cloud genutzt werden. 

Die wichtigsten Features von Pegas NBA-Marketing sind: 

* Event-gesteuerte Aktionen in Echtzeit – Jede Aktion, egal, ob sie vom Kunden ausgeht oder durch ein System ausgelöst wird, kann die am besten geeignete nächste Aktion anstoßen. Die Aktionen können beispielsweise von einer Service-Anfrage oder durch die Kommunikation mit mobilen Kunden an einem bestimmten Ort ausgelöst werden.

* Gruppen- und B2B-Marketing-Funktionen – Empfohlene Maßnahmen lassen sich für Gruppen von Personen, für Haushalte oder für Business-to-Business-to-Consumer (B2B2C)-Beziehungen spezifizieren. Basierend auf den bevorzugten Maßnahmen einzelner Kunden kann das Marketing die attraktivste und profitabelste Aktion für die jeweilige Gruppe identifizieren und empfehlen. 

* Next-Best-Action für Vertrieb und Service – Unternehmen können Produktempfehlungen, Cross- und Up-Selling und Kundenbindungsaktionen in Pegas Kundenservice-Lösung, Customer Process Manager und Sales Force Automation einbinden und so sicherstellen, dass mit jeder Interaktion ein optimales Ergebnis für die Kunden und das Unternehmen erreicht wird. 

* Marketing Program Optimization – Unternehmen können predictive Analysen nutzen, um die Zielgruppen zu segmentieren, Kosten und Ergebnisse von Marketing-Programmen vorherzusagen und deren Durchführung zu simulieren. Das Marketing kann durch nahtlos integrierte Programme die Kunden an jedem Kontaktpunkt perfekt einbinden.

* Bedarfsorientierte Interaktionen – In dynamischen Was-wäre-wenn-Szenarien lässt sich sehr einfach feststellen, welche Aktionen den aktuellen und zukünftigen Anforderungen des jeweiligen Kunden entsprechen. Die Lösung vergleicht verschiedene Szenarien, um die richtige Aktion zu ermitteln, sie definiert und präsentiert dynamische Frage- und Antwort-Sets, um die jeweils beste Aktion bereitzustellen.

"Mit dieser Lösung geben wir dem Marketing ein äußerst leistungsfähiges Werkzeug an die Hand", erklärt Ulrich Janda, Regional Director bei Pegasystems in München. "Die neue Version des Next-Best-Action-Marketings bietet Personalisierung auf neuem Niveau. Das Marketing kann nun eine perfekte Strategie für alle Phasen einer Kundebeziehung und für jeden Kommunikationskanal entwickeln und umsetzen. Auf diese Weise lässt sich der Wert der einzelnen Kundenbeziehungen enorm steigern."

 

Über Pegasystems

Pegasystems (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von Software für Business Process Management und Customer Centricity, unterstützt Unternehmen dabei, die Bindung ihrer Kunden zu erhöhen, Neugeschäft zu generieren und ihre Produktivität zu verbessern. Die patentierte „Build for Change“-Technologie beschleunigt – im Cloud- wie im On-Premise-Modell – die Bereitstellung kritischer Geschäftslösungen, indem Geschäftsziele direkt erfasst und manuelle Programmierung eliminiert werden. Pegasystems ermöglicht es seinen Kunden, sich schnell an verändernde Geschäftsbedingungen anzupassen, um den Wettbewerb zu übertreffen. Weitere Informationen unter http://www.pega.com

 

Ansprechpartner:

Michael Meister
Pegasystems GmbH
Gmunder Straße 53
81379 München
Telefon: 089-540 321-54
michael.meister@pega.com

Markus Schaupp
BRANDmacher GmbH
Nußbaumstraße 12
80336 München
Telefon: 089-4566639-11
markus.schaupp@brandmacher.de