Pegasystems baut Vertriebsteam in Zentraleuropa und der Schweiz weiter aus

München, 5. März 2012 – Pegasystems, Spezialist für Business Process Management und für Software-Lösungen zur Optimierung von Kundenbeziehungen, erweitert sein Vertriebsteam um drei neue Mitarbeiter. Tina Seuchter und Alexander Piefrement verstärken den Vertrieb in Zentraleuropa, Matthias Wind in der Schweiz.

Pegasystems, führender Anbieter von Business Process Management (BPM) und Software für Kundenorientierung, investiert weiter in Human Resources. Vor dem Hintergrund einer überaus positiven Geschäftsentwicklung hat das Unternehmen sein Vertriebsteam in Zentraleuropa und der Schweiz in den letzten Monaten weiter aufgestockt.

* Tina Seuchter unterstützt Pegasystems seit November 2011 als Account Executive im Bereich Telekommunikation und Medien in Zentraleuropa. Sie ist Ansprechpartnerin für alle, die sich bei Netzanbietern mit Kundenservice, Kampagnenmanagement, Retention, Prozessoptimierung und -automatisierung beschäftigen. Bevor Tina Seuchter zu Pegasystems wechselte, war sie bereits auf Themen im Kundenservice-Umfeld spezialisiert, zuletzt bei den Software-Herstellern Genesys und Nuance Communications.

* Alexander Piefrement gehört seit Dezember 2011 als Account Executive im Bereich Versicherungen zum Vertriebsteam von Pegasystems in Zentraleuropa. Er ist hier verantwortlich für den Ausbau des Geschäfts mit zwei führenden, globalen Versicherungsunternehmen und dabei auch Ansprechpartner für Prozessoptimierung und -automatisierung. Alexander Piefrement war, bevor er zu Pega wechselte, 14 Jahre bei der IBM, zuletzt Client Executive im Bereich Versicherungen.

* Matthias Wind gehört seit Januar 2012 als Account Executive im Bereich Financial Services zum Vertriebsteam von Pegasystems in der Schweiz. Er ist Ansprechpartner für Kunden, die sich bei Finanzdienstleistern mit Prozessoptimierung, Automatisierung und der Verbesserung des Kundenservice befassen. Vor seiner Tätigkeit für Pegasystems war Matthias Wind seit 2008 als Account Executive bei Gartner Schweiz tätig.

"Wir freuen uns, dass wir drei hochkarätige Experten für überaus anspruchsvolle Themenbereiche gewinnen konnten", erklärt Ulrich Janda, Area Manager Central Europe bei Pegasystems in München. "Die Optimierung der Kundenbeziehungen ist für Unternehmen eine wichtige Aufgabe, weil sie sich damit vom Wettbewerb abheben können. Die Gestaltung dieser Prozesse erfordert jedoch viel Know-how, das wir mit den neuen Mitarbeitern nun verstärkt in Kundenprojekte einbringen können."

 

Über Pegasystems

Pegasystems (NASDAQ: PEGA), das führende Unternehmen für Business Process Management und von Software für Customer Centricity, unterstützt Unternehmen dabei, die Bindung ihrer Kunden zu erhöhen, Neugeschäft zu generieren und ihre Produktivität zu verbessern. Die patentierte "Build for Change"-Technologie beschleunigt – im Cloud- wie im On-Premise-Modell – die Bereitstellung kritischer Geschäftslösungen, indem Geschäftsziele direkt erfasst und manuelle Programmierung eliminiert werden. Pegasystems ermöglicht es seinen Kunden, sich schnell an verändernde Geschäftsbedingungen anzupassen, um den Wettbewerb zu übertreffen. Weitere Informationen unter http://www.pega.com

Ansprechpartner:

Michael Meister
Pegasystems GmbH
Gmunder Straße 53
81379 München
Telefon: 089-540 321-54
michael.meister@pega.com

Markus Schaupp
BRANDmacher GmbH
Nußbaumstraße 12
80336 München
Telefon: 089-4566639-11
markus.schaupp@brandmacher.de