Pegasystems erhält für BPM-Lösung erneut Spitzenbewertung von Analysten

München, 28. September 2015 – Pegasystems erhielt in der aktuellen Gartner-Studie "Critical Capabilities for BPM-Platform-Based Case Management Frameworks" höchste Punktzahlen.

Pegasystems Inc. (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von strategischen Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, hat erneut in einer Marktstudie mit einem hervorragenden Ergebnis abgeschlossen: Im Gartner-Report der "Critical Capabilities for BPM-Platform-Based Case Management Frameworks" (1) erhielt Pegasystems in allen vier untersuchten Use Cases die höchsten Punktzahlen. In der Studie wurden zwölf Anbieter unter anderem in den Bereichen Falluntersuchung, Incident Management, Bearbeitung von Service-Anfragen und Entscheidungsszenarien evaluiert.

Gartner stellt hinsichtlich des Case-Managements fest, dass die Entwicklung einer Software-Anwendung für derartig unstrukturierte Prozesse eine Herausforderung sei. Die Komplexität der Aufgabe habe sie zu einem spezialisierten Anwendungsgebiet werden lassen. Case Management Frameworks stellten einen neuen Ansatz zur Bewältigung dieser Anforderungen dar; dabei würden konfigurierbare Apps die Bereitstellung flexibler Case-Management-Lösungen beschleunigen.

Pega 7 ist eine branchenweit führende, modellgetriebene Entwicklungsumgebung und eine Plattform für die strategischen Geschäftsanwendungen von Pega. Es ermöglicht die Entwicklung kritischer Business-Systeme, die Vereinfachung und Automatisierung des Back Office, so dass Unternehmen ihre Kosten reduzieren und ihre Flexibilität verbessern können.

Der aktuelle Report folgt anderen aktuellen BPM- und Case-Management-Studien von Analysten, die Pegasystems als Marktführer identifizieren, so etwa Gartner Magic Quadrant für BPM-Platform-Based Case Management Frameworks (2), Gartners 2015 Magic Quadrant für Intelligent Business Process Management Suites (3) und The Forrester Wave: Dynamic Case Management Report (4).

"Diese Auszeichnung durch Gartner unterstreicht Pegas Führungsposition beim Aufbau strategischer Anwendungen mit dynamischem Case-Management als zentralem Bestandteil", erklärt Carsten Rust, ‎Senior Manager Solution Consulting bei Pegasystems in München. "Die Skalierbarkeit und Flexibilität von Pega 7 vereinfacht die Prozesse in jeder Branche und verbessert die Effizienz ebenso wie die Kundenzufriedenheit."

Weitere Informationen

Quellen:

(1) Gartner, Inc., “Critical Capabilities for BPM-Platform-Based Case Management Frameworks,” Janelle B. Hill, Rob Dunie, Kenneth Chin, August 12, 2015

(2) Gartner, Inc., “Magic Quadrant for BPM-Platform-Based Case Management Frameworks,” Janelle B. Hill, Kenneth Chin, Rob Dunie, March 12, 2015

(3) Gartner, Inc., “Magic Quadrant for Intelligent Business Process Management Suites, 2015,” Rob Dunie, W. Roy Schulte, Michele Cantara, Marc Kerremans, March 18, 2015

(4) Forrester Research, Inc., “The Forrester Wave™: Dynamic Case Management, Q1 2014,” March 28, 2014

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner's research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Über Pegasystems

Pegasystems (NASDAQ: PEGA) entwickelt strategische Anwendungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations. Die Pega-Lösungen optimieren kritische Geschäftsprozesse und verbinden Unternehmen mit ihren Kunden kanalübergreifend und in Echtzeit. Zu den Kunden von Pegasystems zählen einige der größten Unternehmen der Welt. Pegas Anwendungen sind On-Premise oder in der Cloud verfügbar und werden auf der einheitlichen Pega-7-Plattform entwickelt. Sie kann mit ihren visuellen Werkzeugen problemlos erweitert und schnell an wechselnde Anforderungen der Unternehmen angepasst werden. Weitere Informationen sind unter www.pega.com verfügbar.

Ansprechpartner

Barbara Schön                                                
BRANDmacher GmbH                                      
Nußbaumstraße 12                                         
80336 München                                               
Telefon: 089-4566639-12                                
barbara.schoen@brandmacher.de