Pegasystems steigert Marketingakzeptanz mit Unified-Marketing-Lösung

München, 27. März 2012 – Pegasystems integriert mit einer kanalübergreifenden Unified-Marketing-Lösung Inbound- und Outbound-Marketing. Unternehmen können damit die Akzeptanzraten von Marketing-Aktionen um bis zu 300 Prozent steigern.

Pegasystems, führender Anbieter von Business Process Management (BPM) und Software für Kundenorientierung, hat eine neue Lösung für die Marketing-Automatisierung vorgestellt. Pegas Unified-Marketing-Lösung verbindet einen Next-Best-Action-Ansatz mit einem Analyse-basierten Kampagnen-Management mit dem Unternehmen Akquisitionen, Kundenbindung, Up-Selling und Cross-Selling-Aktionen besser steuern können. Auf diese Weise lassen sich kundenorientierte Strategien umsetzen, mit denen die Akzeptanz von Marketing-Maßnahmen, die Kundenbindung sowie der Customer Lifetime Value verbessert werden können.

Die neue Unified-Marketing-Lösung verbindet die erfolgreichen Inbound-Marketing-Funktionen von Pega mit umfassendem Outbound-Marketing auf der selben Plattform, so dass Marketingabteilungen komplette kundenorientierte Strategien über mehrere Kanäle hinweg durchführen können. Die Lösung verschafft der Marketing-Leitung eine vollständige Kontrolle über alle Marketing-Aktivitäten und ermöglicht so eine deutliche Verbesserung der Effizienz von Marketing-Maßnahmen.

Analysten zu Folge tragen heute vor allem personalisierte und bedarfsgerecht zugeschnittene Angebote zur Kundenbindung, Umsatzsteigerung und Markentreue bei. Mit den entsprechenden Lösungen von Pega konnten Unternehmen die Akzeptanzraten von Marketing-Aktionen um bis zu 300 Prozent steigern. Der neue Unified-Marketing-Ansatz umfasst Funktionen, die es Marketingabteilungen noch einfacher machen, die Kommunikation mit den Kunden über alle Kanäle stärker zu personalisieren – einschließlich mobiler Anwendungen und Social Media.

Die Unified-Marketing-Lösung basiert auf der Business-Process-Management-Plattform von Pega und bietet einen "Next-Best-Action-Advisor", der Kundenbetreuer und Außendienst-Mitarbeiter automatisiert durch die Interaktionen mit den Kunden führt.

Der Highlights der Unified-Marketing-Lösung von Pega sind:

• Optimierung der Marketing-Strategien durch einheitliche Programme für alle Arten von Kampagnen

• Nahtlose Integration in bestehende Marketing-Infrastrukturen, einschließlich Lösungen von Drittanbietern

• Führung von Service- und Außendienst-Mitarbeitern durch jeden Schritt beim Erstellen und Abschluss von Angeboten

• Reduzierung der IT-Kosten und Möglichkeit der Nutzung eines Cloud-Angebots

"Die Marketing-Chefs stehen unter starkem Druck, weil sie mit dem Marketing mehr zum Unternehmenserfolg beitragen sollen während gleichzeitig in einem verändertem Umfeld klassische Marketing-Maßnahmen weniger greifen", erklärt Ulrich Janda, Area Manager Central Europe bei Pegasystems in München. "Die bloße Automatisierung von Outbound-Marketing stellt keine ausreichende Antwort dar. Das Marketing muss vielmehr in der Lage sein, intelligente und kundenorientierte Informationen über alle Kanäle zu senden, sowohl Inbound als auch Outbound. Pegas Unified-Marketing-Lösung stellt dafür die passende Anwendung bereit, damit kann das Marketing auch wieder einen signifikanten Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten."

Pegas Unified-Marketing ist sowohl On-Premise als auch Cloud-basiert verfügbar. Die Lösung wurde erstmals im März beim "Gartner Customer 360 Summit" in Orlando, Florida, gezeigt.

Weiterführende Informationen zur Unified-Marketing-Lösung von Pega mit Videos und Anwenderbeispielen unter http://www.pega.com/products/crm/unified-marketing

 

Über Pegasystems 

 

Pegasystems (NASDAQ: PEGA), das führende Unternehmen für Business Process Management und von Software für Customer Centricity, unterstützt Unternehmen dabei, die Bindung ihrer Kunden zu erhöhen, Neugeschäft zu generieren und ihre Produktivität zu verbessern. Die patentierte „Build for Change“-Technologie beschleunigt – im Cloud- wie im On-Premise-Modell – die Bereitstellung kritischer Geschäftslösungen, indem Geschäftsziele direkt erfasst und manuelle Programmierung eliminiert werden. Pegasystems ermöglicht es seinen Kunden, sich schnell an verändernde Geschäftsbedingungen anzupassen, um den Wettbewerb zu übertreffen. Weitere Informationen unter http://www.pega.com

 

Ansprechpartner:

 

Michael Meister

Pegasystems GmbH

Gmunder Straße 53

81379 München

Telefon: 089-540 321-54

michael.meister@pega.com

 

Markus Schaupp

BRANDmacher GmbH

Nußbaumstraße 12

80336 München

Telefon: 089-4566639-11

markus.schaupp@brandmacher.de