Pegasystems vereinfacht Außendienst-Prozesse mit der neuen CRM-Anwendung Pega Field Service

München, 18. Februar 2016 – Pegasystems Inc. (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von strategischen Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, präsentiert seine neue CRM-Anwendung Pega Field Service. Servicetechniker und Außendienstmitarbeiter können ihre Kunden damit noch besser und effizienter unterstützen.

Viele Unternehmen stehen vor der Aufgabe, ihren Außendienst kosteneffizienter zu betreiben und gleichzeitig kundenfreundlicher zu gestalten. Pega Field Service vereinheitlicht und vereinfacht die Prozesse im Außendienst vom ersten Anruf bis zum Abschluss der Serviceanfrage auf einer einzigen Plattform. Dadurch arbeiten die Mitarbeiter im Außendienst produktiver, die Qualität des Kundenservices und die Zufriedenheit der Kunden steigen, während gleichzeitig die Betriebskosten sinken.

Unternehmen müssen den steigenden Erwartungen ihrer Kunden gerecht werden. Der Außendienst stellt hier eine weitgehend brachliegende, aber zunehmend wichtigere Ressource dar, um die eigene Marke vom Wettbewerb zu differenzieren, den Umsatz zu steigern und Kundenzufriedenheit zu verbessern. Pega Field Service ermöglicht Unternehmen, über ein zentrales Dashboard und eine voll integrierte mobile, native App die Aktivitäten ihres Außendienstes gezielt zu steuern. Damit sorgen sie dafür, dass jeder einzelne Auftrag oder jede Tätigkeit bereits beim ersten Mal möglichst zügig und effizient erledigt wird.

Pega Field Service ist sofort einsatzbereit und erlaubt Unternehmen, die Daten und Prozesse ihres Außendienstes sowohl im Front Office als auch im Back Office für eine 360-Grad-Sicht auf ihre Kunden zu vereinheitlichen. Dank leistungsstarker Predictive-Analytics-Funktionen und Vorschlägen für die bestmögliche Interaktion mit Kunden, die auf einer umfassenden Echtzeit-Analyse der jeweiligen Situation beruhen, können die Außendienst-Mitarbeiter schnell entscheiden, welche Maßnahme für den Kunden aktuell am sinnvollsten ist. Über eine zentrale Verwaltungskonsole ist es per Smartphone möglich, die Aktivitäten der Kundenservice-Mitarbeiter zu verwalten, ihren Terminplan festzulegen und sie auf ihre Einsatzorte zu verteilen. Die Außendienstmitarbeiter selbst können mit der voll integrierten mobilen App über eine digitale Signatur den Abschluss ihres Auftrags oder ihrer Arbeit in Echtzeit bestätigen oder Barcodes scannen, um sicherzustellen, dass sie für jedes Bauteil das passende Werkzeug verwenden.

Pega Field Service lässt sich einfach und schnell an verschiedene Anwendungsszenarien im Außendienst und Kundenservice anpassen:

  • Schadenregulierung vor Ort nach Unfällen für die Mitarbeiter von Versicherungen
     
  • Installation neuer Breitbandanschlüsse bei Kunden für Kommunikationstechniker
     
  • Inspektionen und Gutachten vor Ort für Hypothekenbanker
     
  • Hausbesuche von Physiotherapeuten, Altenpflegern oder anderen medizinischen Fachkräften
     
  • Katastrophenhilfe während eines Hurrikans oder Erdbebens für Behörden
     
  • Reparatur und Wartung für Unternehmen unterschiedlicher Branchen (Energie, IT, Pharma etc.)

Da Pega Field Service auf der Pega-7-Plattform basiert, profitieren Anwender auch von der verbesserten mobilen Funktionalität von Pega 7. Mit diesen Funktionen arbeiten Außendienstmitarbeiter mit der App auch dann effizient, wenn sie sich in Regionen mit schlechtem Mobilfunkempfang oder begrenzter Konnektivität befinden. Pega Field Service unterstützt zudem den Zugriff auf große Datenmengen wie Ersatzteil-Kataloge oder vollständige Kundenlisten. Auch die Auto-Complete-Funktion und eine schnellere Reaktion bei der Bedienung über das Touch-Display tragen zum effizienten Arbeiten bei.

„In die Entwicklung von Pega Field Service fließen zehn Jahre Erfahrung beim Erstellen von Außendienst-Apps für die weltweit führenden Service Provider ein“, erklärt Carsten Rust, Senior Manager Solutions Consulting bei Pegasystems in München. „Mit Pega Field Service bieten wir jetzt Unternehmen eine schlüsselfertige Lösung, mit der sie das Erlebnis ihrer Kunden verbessern und ihren Außendienst und Servicebereich von einem Kostenfaktor in ein gewinnträchtiges Geschäft verwandeln können.“

Weitere Informationen:

Produkt-Demo: Pega Field Service

Datenblatt: Pega Field Service

Case Study: Safelite (Video)

Über Pegasystems

Pegasystems (NASDAQ: PEGA) entwickelt strategische Anwendungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations. Die Pega-Lösungen optimieren kritische Geschäftsprozesse und verbinden Unternehmen mit ihren Kunden kanalübergreifend und in Echtzeit. Zu den Kunden von Pegasystems zählen einige der größten Unternehmen der Welt. Pegas Anwendungen sind On-Premise oder in der Cloud verfügbar und werden auf der einheitlichen Pega-7-Plattform entwickelt. Sie kann mit ihren visuellen Werkzeugen problemlos erweitert und schnell an wechselnde Anforderungen der Unternehmen angepasst werden. Weitere Informationen sind unter www.pega.com verfügbar.

Ansprechpartner

Barbara Schön
BRANDmacher GmbH
Nußbaumstraße 12
80336 München
Telefon: 089-4566639-12
barbara.schoen@brandmacher.de