Wüstenrot Bausparkasse AG implementiert neues CRM-System mit Pegasystems

München, 22. September 2015 – Pegasystems Inc. (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von strategischen Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, wurde mit der Implementierung einer neuen CRM-Lösung für die Wüstenrot Bausparkasse AG betraut. Die neue zentrale CRM-Plattform bietet umfassende Vertriebs- und Marketing-Unterstützung, im ersten Schritt für die Ausschließlichkeitsorganisation.

Die Wüstenrot Bausparkasse AG, Teil der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe, löst ihre bisherige Software zur Steuerung ihres Außendienstes durch einen komplett neuen Vertriebsarbeitsplatz ab. Dieser wird standardisierte Agenturfunktionalitäten abbilden, die stufenweise um individuelle Funktionalitäten ergänzt werden; dazu zählen die Anbindung aller Beratungsprozesse, Tarifierungs- und Angebotssysteme sowie Änderungsprozesse für die Bestandssysteme.

Nach einer umfassenden Evaluierung hat sich Wüstenrot für die Lösung von Pegasystems als zentrale CRM-Plattform entschieden. Implementiert werden die Applikationen Pega Sales Force Automation und Pega Marketing. Die Lösungen bieten in einer ersten Stufe für die Wüstenrot Bausparkasse 360-Grad-Kundensicht, Kontakt- und Angebotsmanagement. Auch geführte Prozesse für personalisierte und integrierte Kundeninteraktionen gehören dazu. Kontextbezogene Entscheidungsunterstützung für Next-Best-Action-Marketing und Kampagnenmanagement in Echtzeit sollen in Folgestufen näher betrachtet werden.

Die beiden Lösungen basieren auf der einheitlichen Pega-Plattform und sind modular aufgebaut. Die Entscheidung für diese Lösung fiel nicht zuletzt auf Grund der guten weiteren Ausbaumöglichkeiten mit einem hohen Wiederverwendungsgrad bereits genutzter Module. Die neue Plattform nimmt eine fachlich-funktionale und technische Integration in die bestehende Anwendungslandschaft vor; die Datenhoheit verbleibt dabei beim jeweiligen Backend-System.

Das Projekt wird von Wüstenrot, der W&W Informatik GmbH, Pegasystems und dem Beratungsunternehmen msg systems gemeinsam realisiert. Die Umsetzung erfolgt nach dem bewährten agilen, Tool-gestützten Vorgehensmodell von Pegasystems. Das Projekt startete Anfang März 2015; zum Jahresbeginn 2016 soll die Lösung bei Wüstenrot in den produktiven Betrieb gehen. In der ersten Ausbaustufe werden rund 2.500 Vertriebsmitarbeiter mit der neuen CRM-Software arbeiten.

Über Pegasystems

Pegasystems (NASDAQ: PEGA) entwickelt strategische Anwendungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations. Die Pega-Lösungen optimieren kritische Geschäftsprozesse und verbinden Unternehmen mit ihren Kunden kanalübergreifend und in Echtzeit. Zu den Kunden von Pegasystems zählen einige der größten Unternehmen der Welt. Pegas Anwendungen sind On-Premise oder in der Cloud verfügbar und werden auf der einheitlichen Pega-7-Plattform entwickelt. Sie kann mit ihren visuellen Werkzeugen problemlos erweitert und schnell an wechselnde Anforderungen der Unternehmen angepasst werden. Weitere Informationen sind unter http://www.pega.com/de verfügbar.

Über Wüstenrot & Württembergische

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt.

Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von rund 7.600 Innendienst-Mitarbeitern und 6.000 Außendienst-Partnern in Deutschland. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.

Ansprechpartner

Barbara Schön
BRANDmacher GmbH
Nußbaumstraße 12
80336 München
Telefon: 089-4566639-12
barbara.schoen@brandmacher.de